Narbenbehandlung

10508153_sAknenarben sind für viele Patienten eine starke Belastung. Selbst wenn die eigentliche Akne abklingt, bleiben Aknenarben als Erinnerung an eine harte Zeit der Haut einer Person. Narben können nicht nur das Selbstbewusstsein eines Menschen verringern, sondern je nach Ausprägung auch Schmerzen verursachen. Das RF-Secret kann diese schwierige Indikation erfolgreich meistern.

Da die Eindringtiefe der Mikronadeln genau kontrolliert werden kann, können die Niveauunterschiede zwischen normaler Haut und einer Narbe nahezu exakt angepasst werden. Bei eingesunkenen Narben (auch atrophische oder hypotrophische Narben genannt) fehlt der Hautoberfläche Gewebe. Durch die Wärmeabgabe an den Nadelspitzen des RF-Secret-Handstückes wird auf natürliche Weise ein Wundheilungsprozess des Kollagengewebes initiiert. Somit wird neues Gewebe (bis zu 30 % mehr als vorher) aufgebaut und die Narben gleichen sich der Haut an.

Erfahrene Ärzte ändern die Eindringtiefe der Nadeln nach jedem Durchgang um möglichst in jeder Hautschicht den wichtigen Wärmeimpuls abzugeben.

Dank der innovativen Methoden können auch Jahrzehnte alte Narben problemlos behandelt werden. Durch die fraktionierte Radiofrequenzmethode können Akne-, Windpocken- und Verletzungsnarben deutlich gebessert werden. Für sichtbare Fortschritte sind meistens drei Behandlungen im monatlichen Abstand notwendig.